Was ist ein Landeskinderturnfest?

Das Landeskinderturnfest gilt als die größte, mehrtägige Breitensport-Veranstaltung für Kinder in Baden-Württemberg. Jedes Jahr laden wir alle Kinder zwischen sechs und 15 Jahren aus Württemberg dazu ein, drei unvergessliche Tage zu erleben.  

Die Kernbotschaft des Landeskinderturnfest lautet: „gemeinsam entdecken“ und steht für ein positives Gemeinschaftsgefühl in unseren Vereinen. Neben den klassischen Wettkämpfen gibt es für die Kinder viel zu erleben. Zahlreiche Mitmachangebote, Veranstaltungen und Shows runden das Programm des Landeskinderturnfests ab. Für die teilnehmenden Kinder, die das Turnfest in einem einzigartigen Gemeinschaftsausflug mit der Vereinsgruppe entdecken, werden unvergessliche Turnfest-Momente geschaffen, an die sie noch lange zurückdenken. 

 

Historie vom Landeskinderturnfest
  • 1999      Friedrichshafen
  • 2001      Aalen    
  • 2003      Kirchheim/Teck
  • 2005      Waiblingen        
  • 2007      Ulm      
  • 2009      Schwäbisch Gmünd
  • 2010      Ravensburg
  • 2011      Neckarsulm       
  • 2014      Heidenheim              
  • 2015      Sigmaringen      
  • 2017      Ravensburg
  • 2018      Aalen
  • 2019      Heilbronn
  • 2022      Künzelsau           

"Landeskinderturnfeste sind immer tolle Erlebnisse für die Kinder. Die gemeinsamen Übernachtungen in der Schule, die Gruppenwettkämpfe und Spieleangebote sind einmalig – da wäre man selbst gerne noch einmal Kind."

Markus Frank (Präsident STB)