Wer wird der erste Turnfestverein? Bild: BTB | Y. Bodemer

Turnfestverein gesucht!

Das Landesturnfest ist traditionell ein großes Treffen und Miteinander der Turnfamilie, das alle Altersgruppen verbindet. Dieser Gedanke soll durch die Auszeichnung des „Turnfestvereins 2022“ weiter gefördert werden. Der Clou: Alle zum Landesturnfest Lahr 2022 angemeldeten Vereine nehmen automatisch teil und sammeln durch die Meldung und Teilnahme Punkte in sechs unterschiedlichen Kategorien.

Die Kategorien sind untereinander so gewichtet, dass eine Vereinsgruppe mit wenigen Teilnehmern gleiche Chancen hat wie Vereine, die mit einer großen Gruppe dabei sind. Am Ende des Landesturnfests wertet eine Jury alle Kategorien aus und verteilt die Punkte. Die drei besten Vereine werden bei der Abschlussveranstaltung ausgezeichnet. Der Verein mit der höchsten Gesamtpunktzahl wird nicht nur „Turnfestverein 2022“, sondern erhält als erster Verein in der Landesturnfest-Geschichte den funkelnagelneuen Wanderpokal.

Kategorie I: Rund um die Meldung

Natürlich geht nicht nur die absolute Teilnehmerzahl in die Wertung ein. Besonders viele Punkte gibt es, wenn möglichst viele Altersklassen dabei sind und auch Kampfrichter und Helfer gemeldet werden. Hier werden vor allem die Vereine belohnt, die sich über das normale Maß hinaus engagieren.

Kategorie II: Wettkämpfe

Wettkämpfe sind zentraler Bestandteil eines Landesturnfests und ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal für Vereine. Deshalb gibt es in dieser Kategorie ordentlich Punkte. Belohnt wird sowohl die Vielseitigkeit der Starts in unterschiedlichen Sportarten als auch die erzielte Platzierung. Für Turnfestsiegerinnen und Turnfestsieger gibt es Bonuspunkte.

Kategorie III: LTF-Contests

Die LTF-Contests bieten kurzweilige Einzel- und Team-Challenges, bei denen Spaß und Teamgeist im Vordergrund stehen. Die LTF-Contests sind Turnfest pur! Deshalb sammeln Vereine für jeden unterschiedlichen Contest, an dem sie teilnehmen, Punkte.

Kategorie IV: Showbühne

Landesturnfeste sind ein einzigartiges Schaufenster, um das Turnen und die Vereine in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Deshalb werden Vereinsauftritte auf den Showbühnen mit Punkten belohnt. Wer es in die Soiree schafft, verdient einen Zusatzpunkt.

Kategorie V: Mitmachangebote

Egal ob Wanderungen, Turnfestabzeichen oder Trimm-OL. Hier gilt das Motto: Mitmachen, Spaß haben und ganz nebenbei Punkte sammeln (bei Meldung über Gymnet).

Kategorie VI: Rund ums Turnfest

Landesturnfeste sind besondere Veranstaltungen und schwer zu beschreiben. Deshalb reichen die Kategorien I bis V nicht aus, um alles zu erfassen. Nimmt ein Verein am Festzug teil? Hat er seine Vereinsfahne dabei? Gibt es ein Vereinsfoto im Turnfestlook? Reist der Verein gemeinschaftlich mit Bahn oder Bus an? Und, und, und. Hier gibt es noch mal Möglichkeiten, Punkte zu sammeln.

M. Fath und V. König

weitere News

Erleben, Freude, Miteinander - LKTF heißt ALLE Kinder willkommen!

Der Schwäbische Turnerbund hat im Rahmen des diesjährigen Landeskinderturnfestes beim Thema Inklusion wieder einen Schritt nach vorne gemacht. Dem STB...

Weiterlesen

Holzmedaillen sind nachhaltig und fallen auf

Die Nachhaltigkeit gewinnt auch beim Schwäbischen Turnerbund zunehmend an Bedeutung. Beim Landeskinderturnfest in Künzelsau setzte der STB daher auf...

Weiterlesen

Landeskinderturnfest bringt Künzelsau zum Toben

Rund 4100 aktive Teilnehmende des Landeskinderturnfests, das vom Schwäbischen Turnerbund (STB) ausgerichtet worden ist, haben die Stadt Künzelsau zum...

Weiterlesen