Kinder & Jugendliche in der Pandemie unterstützen

Die baden-württembergischen Vereine haben in diesem Jahr wieder viele kreative Projekte angestoßen und umgesetzt. Dieses große Engagement möchte die WLSB-Sportstiftung gemeinsam mit ihren Partnern einmal mehr würdigen: mit Förderpreisen in den vier Kategorien „Soziale Kompetenz“, „Ehrenamtliches Engagement“, „Präventionskonzepte“ und „Kooperationsmodelle“.

In jeder Kategorie werden insgesamt 7000 Euro vergeben, je ein Förderpreis über 4000 Euro und je zwei Anerkennungspreise mit 1500 Euro. Das ergibt ein Gesamtpreisgeld von 28.000 Euro.

Bewerben können sich alle gemeinnützigen Sportvereine mit Sitz in Baden-Württemberg. Projekte können vom Projektträger selbst eingereicht oder von Sportkreisen und Fachverbänden vorgeschlagen werden.

Einsendeschluss ist der 15. Januar 2022.

Hier gibt's den Bewerbungsbogen & weitere Informationen

weitere News

Erleben, Freude, Miteinander - LKTF heißt ALLE Kinder willkommen!

Der Schwäbische Turnerbund hat im Rahmen des diesjährigen Landeskinderturnfestes beim Thema Inklusion wieder einen Schritt nach vorne gemacht. Dem STB...

Weiterlesen

Holzmedaillen sind nachhaltig und fallen auf

Die Nachhaltigkeit gewinnt auch beim Schwäbischen Turnerbund zunehmend an Bedeutung. Beim Landeskinderturnfest in Künzelsau setzte der STB daher auf...

Weiterlesen

Landeskinderturnfest bringt Künzelsau zum Toben

Rund 4100 aktive Teilnehmende des Landeskinderturnfests, das vom Schwäbischen Turnerbund (STB) ausgerichtet worden ist, haben die Stadt Künzelsau zum...

Weiterlesen