Kick-off zum Landeskinderturnfest 2022 in Künzelsau

In der vergangenen Woche haben sich über 50 Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen, Organisationen und Schulen aus der Region getroffen. Der Schwäbische Turnerbund (STB) und der Turngau Hohenlohe haben Konzept, Organisation und Ablauf für das Landeskinderturnfest 2022 in Künzelsau vorgestellt. Bürgermeister Stefan Neumann begrüßte in der Künzelsauer Stadthalle: „Danke, dass Sie sich einbringen möchten. Beim Landeskinderturnfest im nächsten Jahr erwarten wir Kinder aus dem ganzen Land in unserer Stadt. Um die jungen Sportlerinnen und Sportler sowie die Besucherinnen und Besucher gut betreuen und versorgen zu können, werden viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gebraucht.“

4.000 junge Sportlerinnen und Sportler & 20.000 Gäste

Unter dem Motto „Künzelsau tobt“ werden vom 22. bis 24. Juli 2022 rund 4.000 Kinder und etwa 20.000 Besucherinnen und Besucher bei der größten Kindersportveranstaltung in Baden-Württemberg unter der Regie des STB in Künzelsau erwartet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von sechs bis 15 Jahren erwarten gemeinsam mit ihren Betreuerinnen und Betreuern drei Tage lang Sport, Spaß und zahlreiche Mitmachangebote sowie das Highlight am Samstagabend, die „Turni-Gala“ im CARMEN WÜRTH FORUM. Übernachtet wird in örtlichen Schulen oder Sporthallen. Damit hat das beliebte Turnfest das Zeug zu einem unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis zu werden. „Wer als Kind einmal an einem Landesturnfest dabei war, wird sich gerne und sein Leben lang daran erinnern“, da ist sich die Projektleiterin Veronika Albrecht vom Schwäbischen Turnerbund sicher.

Neben zahlreichen Wettbewerben und Wettkämpfen wird es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Mitmachaktionen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und alle örtlichen Kinder und Jugendlichen geben. Weitere Informationen zum Landeskinderturnfest sind auch unter http://www.landeskinderturnfest.org zu finden.

Hilfe willkommen - Volunteers gesucht

Die Veranstaltung bietet Vereinen und Organisationen eine hervorragende Plattform, um sich den Künzelsauer Kindern und Jugendlichen zu präsentieren. Um den Ablauf und das Programm beim Landeskinderturnfest vielseitig und ansprechend zu gestalten, freut sich der Schwäbische Turnerbund, wenn sich zahlreiche Künzelsauer Vereine und Organisationen sowie die Mitgliedsvereine des Turngau Hohenlohe an der Veranstaltung aktiv beteiligen. Die Mitwirkung kann in Form von Mitmachangeboten und -aktionen, der Bereitstellung von Volunteers und/oder der Bereitstellung von Materialien und Räumlichkeiten erfolgen. Etwa 500 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden für vielseitige Aufgaben wie Schulbetreuung, Frühstückszubereitung, Fahr- und Gerätedienste und vieles mehr benötigt. Wer helfen und sich engagieren möchte, kann sich als Volunteer bei Diana Hettinger (diana.hettinger@t-online.de) vom Turngau Hohenlohe melden.

 

weitere News

Jetzt zum Landesturnfest in Lahr anmelden!

Mit der Aussendung der Ausschreibung zum Landesturnfest in Lahr kann die Planung und Vorfreude beim Badischen Turner-Bund auf das große Turnhighlight...

Weiterlesen

Jede Menge Spaß bei Turni-Chaos-Rallye in Künzelsau

Im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ hat eine Bewegungsaktion des Schwäbischen Turnerbundes und des Turngaus Hohenlohe die Bevölkerung in Schwung...

Weiterlesen

ACHTUNG!

Wir haben ab dem 1. August eine neue Telefonnummer!

Weiterlesen