EnBW unterstützt STB-Vereine - Jetzt kostenlose STB-Ausbildung sichern

Trotz der Herausforderungen, die wir aktuell alle zu bewältigen haben, gibt es auch in diesen Zeiten gute Nachrichten.

Als langjähriger Partner des Turnens möchte die EnBW Energie Baden-Württemberg AG die Vereine des Schwäbischen Turnerbunds direkt und nachhaltig unterstützen, indem sie die STB-Trainer- und Übungsleiter-Ausbildungen fördert. So können alle STB-Übungsleiter und die, die es noch werden wollen an sämtlichen STB-Ausbildungen im Zeitraum von Anfang Dezember bis Ende Februar 2021 kostenlos teilnehmen.

Damit unterstützt die EnBW gezielt die Vereine und hilft ihnen dabei, neue Übungsleiter ausbilden zu lassen und das Angebot im Verein zu erweitern.

Ihr wollt auch von der EnBW-Aktion profitieren? Dann sucht euch noch schnell im Jahresprogramm eure Wunschausbildung aus und bucht bis zum 31.12.2020 eure kostenlose Ausbildung beim STB.

Alle wichtigen Informationen zur EnBW-Aktion Ausbildungen im Überblick:

  • Alle Übungsleiter und Interessierte aus STB-Vereinen können sämtliche STB-Ausbildungen im Zeitraum von Anfang Dezember 2020 – Ende Februar 2021 kostenlos absolvieren
  • Die gewünschte Ausbildung muss bis zum 31.12.2020 gebucht werden
  • Buchungen online über das GymNet oder schriftlich mit dem Anmeldeformular
  • Die Aktion gilt ausschließlich für Mitglieder aus STB-Vereinen
  • Die Aktion gilt nicht für Trainerassistenten, Schülermentoren, STB-Fortbildungen und Maßnahmen der DTB-Akademie
  • Die Aktion gilt auch für bereits gebuchte STB-Ausbildungen, die im Aktionszeitraum stattfinden. Diese werden nicht berechnet
  • Um zu vermeiden, dass „auf Verdacht“ gebucht wird, gelten auch für die kostenfreien Maßnahmen die STB-Stornierungsrichtlinien und -preise. Das heißt, dass die Stornierungen wie üblich abgerechnet werden

Bitte beachtet: Da zunächst die Zugehörigkeit zu einem STB-Verein geprüft werden muss, ist zunächst „kostenpflichtig“ zu buchen. Nach der Prüfung setzen wir den Preis auf 0 Euro.

Die Aktion gilt nur solange es freie Plätze gibt. Also seid schnell und meldet euch bis zum 31.12.2020 zu eurer Wunschausbildung an.

Hier geht es zu den Ausbildungen im STB.

weitere News

Keine Nachrichten verfügbar.