Das Programm im Überblick

Das Landeskinderturnfest beginnt am Freitag, 20. Juli 2018 mit der Eröffnungsshow auf der Hauptbühne mit anschließender Party.

Am Samstag, 21. Juli stehen tagsüber Einzelwettbewerbe und Showvorführungen auf dem Programm. Der Höhepunkt am Samstagabend ist die Turni-Gala (kartenpflichtig).

Der Sonntag, 22. Juli beginnt mit einem ökumenischen Morgengruß und steht anschließend im Zeichen der Gruppenwettbewerbe, Spielturniere und Showvorführungen.

Das große Finale mit der Abschlussshow findet am Sonntagnachmittag auf der Hauptbühne statt.

Highlights

Turni-Party und Open-Air-Disco

Bei der Turni-Party ist auf und vor der Hauptbühne Tanzen, Toben, Singen und Spaß haben angesagt. Fetzige Musik und ein Super-DJ werden eine tolle Stimmung in die Stadt bringen.

Showvorführungen

Auch bei den Showvorführungen dürfen Kinder zeigen, was sie können. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - erlaubt ist, was Spaß macht und gefällt: vom Turnen, über Tanz, Gymnastik, Aerobic, Rope Skipping, Akrobatik, Jonglage bis zu Pantomime.